direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Innovationen in der Lehre

Inno-Lehre Treffen mit Vertreter*innen vom Fachschaftsteam am 11.06.19
Lupe [1]

Ziel des Projekts
Im Rahmen des Projektes Innovationen in der Lehre an der TU Berlin wird aktuell das Lehrangebot des Fachgebietes E&R schrittweise überarbeitet. Der Kurs Energie- und Ressourcen - Einführung übernimmt dabei eine Vorreiterrolle.

Ziel ist es die Vorlesungs- und Übungsveranstaltungen langfristig zu verbessern. Um den Lernerfolg zu erhöhen, wird der Vorlesungs- und Übungsstoff über eine hohe Anzahl unterschiedlicher Methoden und Medien vermittelt. Gleichzeitig werden die Studierenden zur Mitgestaltung der Lehrveranstaltungen angeregt, indem regelmäßige Feedback-Routinen eingeführt werden. Über die Verwendung digitaler Zusatzmaterialien werden individuelle Lernwege ermöglicht und
orts- und zeitunabhängiges Lernen vereinfacht. Auf diese Weise wird der Heterogenität und Diversität der Studierenden Rechnung getragen.

Leitideen innovativer Lehre
Lupe [2]

Was ist innovative Lehre?

Die innovative Lehre

  • berücksichtigt studentische Diversität
  • unterstützt das Selbststudium
  • gestaltet anpassungsfähige Lernumgebungen
  • sichert Ergebnisse und Veröffentlichungen
  • vernetzt und fördert Kommunikation

Präsentationsfolien Innolehretreffen 11.06.19 [3]

Paul Verwiebe
+49 (0)30 314-25868
Sekr. FH 5-3
e-mail query [4]

Stephan Seim
+49 (0)30 314-23303
Sekr. FH 5-3
e-mail query [5]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008