direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten

Abgabe
Name
Thema
2019/02
Müller, A.
Modellierung eines Stromnetzes auf Basis von Open Data
2019/02
Kratz, F.
Modellierung von typischen Lastprofilen für die Molkerei- und Brauereiindustrie
2019/02
Schliffke, M.
Räumlich aufgelöste Modellierung von Eispeisezeitreihen der Offshore-Windstromerzeugung
2019/02
Kafemann, I.
Bewertungsmodell für die Teilnahme von Solarstromspeichern im Sektor der privaten Haushalte am Regelleistungsmarkt
2019/01
Jackisch, M.
Evaluation of Potential Blockchain Use-Cases for the Operation of an Offshore Wind Farm
2019/01
Vogt, S.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungen für Nachfrageflexibilität der Industrie im deutschen Sektor
2019/01
Wendorf, K.
Bewertung der Klimagasemissionen in der Grossgastronomie
2019/01
Weber, E.
Analyse und Bewertung der Standorte von Gaskraftwerken in Süddeutschland im Rahmen des Netzentwicklungsplan Gas 2018-2028
2018/12
Granzow, B.
Entwicklung eines generischen Bewertungsmodells für Geschäftmodelle in der Sektorenkopplung am Beispiel von Wind-Wasserstoff
2018/12
Kluge, L.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungen für Energieeffizienzsteigerungen bei Stromanwendungen in den Sektoren Haushalte und GHD
2018/12
Lorenz, M.
Bewertungsverfahren für die Prognosegüte von Standardlastprofilen im Gasmarkt
2018/12
Fraatz, C.
Verfahren zur Auswahl und Zusammenführung von Open-Source-Daten für die Erstellung einer Kraftwerks-Merit-Order
2018/11
Ernesti, J.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungen der Energieeffizienz bei industriellen Stromanwendungen
2018/11
Knispel, B.
Entwicklung eines Verfahrens zur literaturbasierten Generierung von Stromnachfragezeitreihen
2018/11
Rykala, D.
Entwicklung einer Methodik zur nachhaltigen Verringerung von Differenzbilanzkreisabweichungen
2018/11
Renner, L.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungenfür die Flexibilität der Stromnachfrage des Sektors GHD
2018/10
Gartner, M.
Entwicklung eines monetären Bewertungsverfahrens für die Einsparungen durch Nachfrageflexibilisierung im Stromsektor
2018/10
Thi Minh, T.
Analyse der Endenergieverbrauchsstrukturen in der chemischen Industrie
2018/10
Pinter, M.
Entwicklung der Flexibilität und Effizienz von Technologien für die Elektromobilität
2018/10
Ngo Chi, T.
Untersuchung der Auswirkungen eines Ausstiegs aus der Kohlestromverstromung auf die Sicherheit der europäischen Stromversorgung
2018/10
Hollauer, R.
Untersuchung der zeitlichen Verläufe der Energieverbräuche in der Chloralkalid-Elektrolyse
2018/10
Malek Pour, H.
Energiemanagementsysteme als Methode zur Erhöhung der Energieeffizienz in der pharmazeutischen Industrie
2018/10
Dünnwald, A.
Renewable Energy Support Mechanisms and Carbon Pricing in China and Germany
2018/10
Jurkat, S.
Umsetzungsmöglichkeiten der Kombination von Mieterstrommodellen mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge
2018/10
Öztürk, D.
Identifizierung von Erfolgsfaktoren zur konzeptionellen Entwicklung eines energieeffizienten Metannetzwerks
2018/09
Blech, K.
Analyse der Datenlandschaft in der deutschen Gaswirtschaft
2018/09
Wiehr, L.
Metaanalyse: Überblick über Aufkommen, Herkunft und Strombedarf für strombasierte erneuerbare Kraftstoffe
2018/09
Selevsek, R.
Entwicklung von Geschäftsmodellen für Windkraftanlagen nach Auslaufen der EEG-Förderung
2018/09
Kausch, S.
Flexibilität und Effizienz strombasierter Wärmbereitstellungstechnologien in Deutschland
2018/09
Gerch, L.
Potential von Distributet-Ledger-Technologien in der Energiewirtschaft
2018/09
Wesel, I.
Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der solaren Energieversorgung in Quartieren
2018/09
Woryna, L.
Analyse des Status quo und der Entwicklung des Ausbaus erneuerbarer Energien, der Energieeffizienz und der Laststrukturen in: Polen, Tschechien, Österreich, Schweiz und Italien
2018/08
Pogade, L.
Bewertung der Einsatzpotentiale für die Entwicklung für die Fischer-Tropsch-Synthese in der Power-to-Liquids-Kette
2018/08
Bubner, J.
Untersuchung der zeitliche Verläufe der Energieverbräuche in der Glas- und Keramikindustrie
2018/08
Schroers, C.
Strategieentwicklung für Energieversorgungsunternehmen im Hinblick auf die Digitalisierung der Energiewende
2018/08
Büllesbach, F.
Simulation von Stromspeichertechnologien in regionaler und technischer Differenzierung
2018/08
Predel, J.
Erstellung einer ökologischen und ökonomischen Bewertungssystematik für Maßnahmen eines Unternehmens im Kontext der Energiewende
2018/08
Link, A.
Räumlich und zeitlich hoch aufgelöste Modellierung der Windenergieerzeugung zur wirtschaftlichen Bewertung der Windkraftanlagen in Direktvermarktung
2018/07
Westphal, S.
Analyse des Status quo und der Entwicklung des Ausbaus erneuerbarer Energien, der Energieeffizienz und der Laststrukturen europäischer Nachbarstaaten: Frankreich, Belgien, Spanien und Portugal
2018/07
Ghosch, T.
Modellierung von Im- und Exporten im deutschen Stromsystem
2018/07
Bruckner, T.
Die Datenlandschaft der deutschen Energiewirtschaft - Eine Analyse der Datenlage des Wärmesektors und damit verbundener regulatorischer Rahmenbedingungen
2018/07
Tönsing, M.
Analyse von Szenarien über den Kohleausstieg in Deutschland mit dem Open Source Modell PyPSA
2018/07
Dieper, L.
Bewertungsverfahren für die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung von Mietstrommodellen
2018/06
Teske, E.
Modell für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaik-basierten Eigenversorgung im Gewerbe- und Industriesektor
2018/06
Zinnecker, V.
Marktentwicklung der Elektromobilität - Kostenbewertung aus einzelwirtschaftlicher Perspektive und Hemmnisanalyse
2018/06
Arnold, N.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungen für Energieeffizienz bei Stromanwendungen in Deutschland
2018/06
Schmidt de Ccahuana, J.
Systematischer Vergleich von Potenzialabschätzungen für Nachfrageflexibilitäten im deutschen Stromsektor
2018/06
Klein, L.
Analyse des Status quo und der Entwicklung des Ausbaus erneuerbarer Energien, der Energieeffizienz und der Laststrukturen europäischer Nachbarstaaten: Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland
2018/06
Kroll-Fiedler, M.
Metaanalyse Wärmewende: Szenarien für die deutschen Wärmewende im Vergleich
2018/05
Wacker, M.
Modellgestützte Analyse und Bewertung der Netzentgelte von Gastransportnetzbetreibern
2018/05
Zimonjic, D.
Netzausbau in Deutschland - eine integriertere Betrachtung der Netzentwicklungspläne (NEPs) für doe Strom- und Wasserversorgung
2018/05
Markurt, C.
Analyse regionaler Energiewirtschaftswertschöpfungsketten im ländlichen Raum
2018/04
Engelke, J.
Darstellung von Verfahren zur Disaggregation von Energienachfragen und Ermittlung energienachfragebestimmender Größen
2018/04
Wimmer, S.
Neue Geschäftsmodelle am Strommarkt durch Vehicle-to-Grid und digitale Lösungen
2018/04
Wegener, P.
Entwicklung eines Modells zur Bewertung der Steigerung der Energieeffizienz durch Föderprogramme
2018/04
von Appen, H.
Modellierung und Analyse des europäischen Gasmarktes für die Bewertung der Gasversorgungsinfrastruktur
2018/04
Chen, W.
Modellierung der räumlichen und zeitlichen Verteilung des Stroms- und Gasverbrauchs im Sektor Gewerbe, Handel, Dienstleistung und des Stromverbrauchs der privaten Haushalte
2018/04
Graßnick, T.
Techno-ökonomische Optimierung der Batteriebedingungen von stationären Lithium-Ionen-Batterie-Systemen bei niedrigen Umgebungstemperaturen
2018/04
Kahmann, K.
Introduction of biomass based district heating systems to forestry-intense regions
2018/03
Kamberi, A.
Wirtschaftliche, technische und rechtliche Rahmenbedingungen für die Implementierung von Erneuerbaren Energie-Projekten in Albanien und im Kosovo
2018/03
Schewzow, A.
Modellierung von und maßgebliche Einflussgrößen auf die Wirtschaftlichkeit von Power-to-Gas-Anlagen
2018/03
Schröder, B.
Entwicklung eines Kostenmodells für die Bewertung und Analyse der Situation von Betreibern untertägiger Erdgasspeicher in Deutschland
2018/03
Rogler, N.
Schlüsseltechnologien zur Deckung des heutigen Erdgase-Endenergiebedarfs in Transitions- und Substitutionspfaden bis 2050
2018/03
Sagemüller, M.
Carbon Capture and Storage: A future perspective for the Brazilian Market from German and US experiences
2018/02
Voetlause, J.
Vergleich von Szenarien des Gasaufkommens für Deutschland bis 2050 unter besonderer Beachtung von Biogas und Power-to-Gas Technologien
2018/02
Rapps, W.
Bottom-Up Synthetisierung eines Lastprofils und Vergleich mit bestehenden Standardlastprofilen
2018/02
Beuker, S.
Statistische Auswertung von Differenzbilanzkreiszeitreihen
2018/01
Giehl, J., Göcke H.
Klassifikation von Geschäftsmodellen im Rahmen der Energiewende
2017/12
Fauck, L.
Methodenvergleich und Verfahren zur Berechnung des Carbon Footprints aus Unternehmensperspektive
2017/12
Nedkov, N.
Auswirkungen und Rückwirkungen von Klimaschutzanforderungen auf die Nutzung des Gasversorgungssystem in Deutschland
2017/12
Frohberg, M.
Potentialabschätzung für den Einsatz dezentraler Erzeugungsflexibilitäten zur Vermeidung von Netzengpässen im deutschen Strommarkt
2017/11
Höfer, S.
Entwicklung eines Kostenmodells zur Analyse und Bewertung der Sektorkopplung durch Power-to-Gas Anlagen aus wirtschaftlicher Sicht
2017/10
Keukert, J.
Nachholeffekte der Erbringung von Regelleistung durch flexible Lasten
2017/10
Ose, R.
Entwicklung und Wirtschaftlichkeit typischer Photovoltaik-Anlagen in Deutschland
2017/09
Becker, A.
Opportunities for german companies in the Onshore Wind Power Market of the Russian Federation
2017/09
Rögele, S.
Wirtschaftliches Potential von Blockheizkraftwerken am deutschen Regelenergiemarkt unter besonderer Betrachtung des Einsatzes von Power-to-heat
2017/09
Spiller, C.
Technischer Stand und Flexibilität der Methanisierung
2017/08
Obst, F.
Bewertungsmodell und Portfolioabschätzung für die Beteiligung von untertägigen Gasspeichern am Regelenergiemarkt
2017/07
Kachel, H.
Entwicklung eines Simulationsmodells für die Einspeisung von Photovoltaik-Anlagen unter Berücksichtigung halbstündlicher Clearness-Indize
2017/07
Gast, L.
Vorraussetzungen einer Modellierung industrieller Energieverbrauchsstrukturen: Beschreibung und Analyse ausgewählter Prozessketten
2017/07
Pohl, A.
Bewertung von Konzepten zur kommunikativen Anbindung dezentraler Anlagen im Stromversorgungssystem
2017/06
Damm, M.
Modellierung von Raumwärmeversorgungssystemen zur technisch-wirtschaftlichen Klimafolgenbewertung
2017/06
Pacha, L.
Optimization of simultaneous management of energy production and demand for microgrids in India
2017/06
Suminski, M.
Modellierung von Verdichterstationen auf Basis öffentlicher Daten
2017/06
Klapötke, B.
Analyse der Anwendung von Verbrauchslastprofilen im Sektor Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD)
2017/06
Strack, S.
Analyse und Bewertung der Öl- und Gasförderung in Anbetracht des Konzepts zur Nachhaltigkeitsstrategie in Norwegen
2017/05
Olligschläger, S.
Gegenüberstellung der Treibhausgas-Bilanzen von Elektrofahrzeugen und Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor unter Berücksichtigung des deutschen Strommixes
2017/05
Milanzi, S.
Flexibilität von Power-to-Gas-Anlagen
2017/04
Ender, T.
Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Power-to-Heat-Systemen
2017/04
Petrenz, J.
Options for DSM in Sub-Saharian African Countries
2017/04
von Reiche, R.
Die Zukunft der Energieversorgung im Haschemitischen Königreich Jordanien
2017/03
Lassen, J.
Analyse möglicher Engpässe im europäischen Gastransportnetz unter veränderter Importsituation durch LNG
2017/03
Schulte Westhoff, J.
Analyse öffentlicher Daten in Deutschland und Europa für die Modellierung von Gastransportnetzen
2017/02
Pfeiffer, R.
Vergleich von Gasbedarfsszenarien bis 2050
2017/02
Fehse, N.
Simulation eines Wasserstoffspeichers zur optimalen Einspeisung von Wasserstoff in das Erdgasnetz
2017/02
Scheel, M.
Analyse der vermiedenen Netzentgelte und alternativer Netznutzungsentgeltkomponenten
2017/01
Schacher, M.
Modellierung des räumlichen und zeitlichen Strom- und Gasverbrauchs im Sektor Gewerbe, Handel und Dienstleistung (GHD)
2017/01
Sarafow, S.
Functionality Analysis of the Chinese Wind Power Market
2016/12
Schult, H.
A comparative analysis of electricity tariff design in Germany and Spain
2016/12
Verwiebe, P.A.
Modelling of bulk electricity storage on the background of a classification of energy models
2016/12
Westphalen, D.
Geschäftsmodelle zur Gewinnung von Prosumern im virtuellen Energiesystem unter Berücksichtigung ihrer Flexibilitätspotentiale
2016/11
Hein, M.
Auswirkungen des Ausschreibungsmodels auf die Akteure der Windkraftprojektierung
2016/11
Sach, T.
Flexibility indicators for power systems with high shares of variable renewable energy sources
2016/11
Gagel, L.M.
Analyse der Korrelation von Wind und PV-Erzeugung in Deutschland
2016/11
Nissen, J.S.
Analysis of Clean Development Mechanisms in China
2016/10
Schmitz, A.
Modellbasierte Analyse der Entwicklung des konventionellen Kraftwerks bis 2035
2016/10
Rentel, J.
Verfügbarkeit, Datenanforderungen und Anwendungsmöglichkeiten von Netzmodellen zur Lastflussberechnung in deutschen Hochspannungsnetzen
2016/09
Buschle, M.
Methode zur Quantifizierung des Nachfrageflexibilisierungspotentials in Industrie und Gewerbe
2016/08
Kafemann, I.V.
Verbesserung der Netzeinspeisemöglichkeiten von Wasserstoff durch Wasserstoff-Untergrundspeicher
2016/06
Schubert, A.
Modellentwicklung für die Analyse von PV-Einspeisezeitreihen und Abgleich mit Power-To-Heat-Potentialen
2016/06
Gütschow, C.
Entwicklung einer Methodik zur Regionalisierung von Windenergie-Einspeisezeitreihen in Deutschland
2016/05
Deisböck, A.
Bewertung von Energieversorgungskonzepten für den Sektor Gewerbe, Handel, Dienstleistung
2016/04
Schuler, M.
Potenziale und Hindernisse bei einer Integration von Gasmarktgeboten im europäischen Markt
2016/04
Haas, R.
Fundamentalmodell der Windenergieeinspeisung in Westeuropa. Simulation von Stromeinspeisung aus Windenenergie auf Basis detaillierter Klima-, Windpark- und Windturbinendaten
2016/01
Wunschik, J.
Optimization of HVAC transmission for large and remote offshore-windfarms
2015/12
Törsleff, S.
Entwicklung und Implementierung einer Methodik zur Modellreduktion von Gastransportnetzen
2015/12
Peschel, D.
Analyse und Simulation des Dispatches in KWK-Anlagen
2015/11
Kisse, J.M.
Analyse eines kombinierten Anwendungsfalls von Batteriespeichern in einem Verteilnetz
2015/10
Knoll, M.
Geschäftsmodelle auf Basis zeitlich aufgelösten Smart-Meter Daten
2015/09
Schenkluhn, M.
Simulationsmodell zum Vergleich der Wirtschaftlichkeit von Power-to-Gas und Power-to Liquid
2015/09
Reile, L. und Schätzl, S.L.
Entwicklung und Anwendung eines Bewertungsmodells der Finanzierbarkeit von Stromspeichern.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008