TU Berlin

Fachgebiet Energie- und RessourcenmanagementER-T

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Energie und Ressourcen - Technologien und Systeme

Vorlesung (Wintersemester, Nr. 73 130 L 1542)
Dozenten:
Prof. Dr. Müller-Kirchenbauer
Zeit:
Montag, 16-18 Uhr
Raum:
H 0107
Beginn:
14.10.2019
SWS:
2
ECTS-Punkte:
2
Prüfung im WiSe 2019/20:
wird noch bekanntgegeben

Lernergebnisse

Die Bereitstellung von Energie und die Gewinnung von Ressourcen sind weltweit mit sich stetig ändernden und weiterentwickelnden Techniken und Technologien verbunden. So erfordert einerseits die Gewinnung von Ressourcen weltweit immer bessere Techniken, da leicht auszubeutende Lagerstätten zu Neige gehen, andererseits bedingen die steigenden Anforderungen an Umweltverträglichkeit der Gewinnungsmethoden eine stetige Verbesserung der Technologie.

Im Modul Energie und Ressourcen – Technologien und Systeme werden anhand von Theorien und Methoden der Ingenieurwissenschaften wesentliche Grundlagen technischer Prozesse und Prinzipien der Systeme und Technologien zur Bereitstellung und Nutzung von Energie und natürlicher Ressourcen erarbeitet und auf die Prozesse entlang der Wertschöpfungsketten angewandt.

Der besondere Ansatz liegt dabei in der ganzheitlichen Betrachtung der Bereiche Energie und Ressourcen aus der Systemsicht. Da die Bereitstellung und Nutzung von Energie stark mit dem Abbau von Rohstoffen verknüpft ist, ist dieser Ansatz besonders von Bedeutung, um ein Verständnis des Gesamtsystems zu erlangen.

Die Studentinnen und Studenten werden durch Referate, Fallstudien und Vorträge sowie Teamarbeit qualifiziert, komplexe Aufgaben in der Energie- und Rohstoffwirtschaft zu lösen.

Lehrinhalte

Vermittlung der Grundlagen der Systemtechnik, technische Prozesse bei der Förderung, Aufbereitung, Umwandlung und Nutzung energetischer und natürlicher Rohstoffe.

Schwerpunkte: Systemtheorie, Analyse und Bewertung von Energiesystemen, technische Prozesse bei Ressourcenexploration und -förderung, Transporttechnologien für Energie und natürliche Rohstoffe, Umwandlungs- und Aufbereitungstechnologien von natürlichen Rohstoffen, Energieumwandlungsprozesse und -anlagen, Dampfkraftwerke und Gasturbinen, Stoffstromanalyse und Umweltschutz, Speichertechnologien, Wasserstoff, Gasspeicher, erneuerbare Energien, Photovoltaik, Windkraft, Solarthermie, Wasser, Biomasse, Brennstoffzellen und innovative Systeme.

Übung (Wintersemester, Nr. 73 130 L 1543)
Dozenten:
Matthis Wacker, Lisa Hermann, Leticia Encinas Rosa, Steven Hotopp, Benjamin Grosse
Zeit:
Donnerstag 10-12/ 12-14 Uhr
Raum:
BH-N 128 (beide Termine)
 
Raumänderung für 31.10.2019:
10-12 Uhr   Raum A 060
12-14 Uhr   Raum FH 312

Beginn:
17.10.2019
SWS:
2
ECTS-Punkte:
4

Die Übung Technologien ergänzt die Vorlesung ER-T. Inhaltliche Schwerpunkte der Vorlesung werden in der Übung vertiefend diskutiert. Zudem erarbeiten die Teilnehmer eine schriftliche Ausarbeitung in Gruppen.

Es werden zwei Übungstermine angeboten, wovon jedoch nur einer zu belegen ist.

Die Formalitäten zur Anmeldung werden in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe