direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

J.- Michael Loch

Beruflicher Werdegang

1982 - 89
Studium der Volkswirtschaft an der TU Berlin
seit  1989
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Energie- und Rohstoffwirtschaft jetzt Energie- und Ressourcenmanagement an der TU Berlin

Veröffentlichungen

Zeitvariable lineare Stromtarife - eine empirische Untersuchung im Versorgungsgebiet der Berliner Kraft- und Licht (Bewag)-Aktiengesellschaft, 1993,

Time-of-Use Tariffs and Domestic Demand - An Empirical Survey of the BEWAG Supply District,
in: ENER Bulletin (The European Network For Energy Economics Research), No. 13, Sussex, 1993, S. 53-65,

Effekte von zeitvariablen linearen Stromtarifen im Haushaltssektor für das Versorgungsgebiet der Berliner Kraft- und Licht (Bewag)-Aktiengesellschaft, 1994,

Sparanreize durch Tarifgestaltung - Ein Überblick über verschiedene Tarifmodelle,
in: Neue Wege im Energiespar-Marketing, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz (Hrsg.), Materialien zur Energiepolitik in Berlin Heft 16, Berlin, 1994, S. 112-116.

Tätigkeitsbereiche

Lupe

Energiewirtschaft

Preisbildung auf Energiemärkten

Elektrizitätswirtschaft

Studien- und Diplomarbeiten

Grundsätzlich betreue ich Bachelor- und Masterarbeiten zu meinen Forschungsgebieten

Dipl.-Volkswirt J.-Michael Loch
TU Berlin
FG Energie- und Ressourcenmanagement
Sekr. FH 5-3
Fraunhoferstr. 33-36
D-10587 Berlin
Telefon: (030) 314-238 86
Fax: (030) 314-255 82
e-mail: mloch(at)er.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

J.- Michael Loch
+49 (0) 30 314-23886
Sekr. FH 5-3
Raum FH 502